pädagogisches Team


Diana Totzki

Leitung

Mein Name ist Diana Totzki, staatlich annerkannte Erzieherin und Waldpädagogin. Ich komme eigentlich aus einer ganz anderen Ecke der Pädagogik, nämlich aus der Jugend-Kulturarbeit.

Wie es der Zufall manchmal so will, macht er es mit voller Absicht wenn er Menschen in herausfordernden Lebenslagen auf neue Wege bringt.

Fast neun Jahre war ich im Jugendzentrum Erding tätig. Dann bekam ich meinen Sohn. Nach meiner Elternzeit machte ich mich auf die Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung. Denn so schön und facettenreich  die Arbeit im Jugendzentrum auch ist, familienfreundliche Arbeitszeiten sind es leider nicht.

Durch Zufall bin ich auf die Stellenanzeige des Waldkindergarten Landshut gestoßen und mit Leib und Seele in der Naturraumpädagogik hängen geblieben.

Unsere Kinder müssen immer früher "funktionieren".Als Mutter und Pädagogin möchte ich dem entgegenwirken und den Kindern liebevoll begleitend die Zeit geben um alles das in Ihren Rucksack zu packen was Sie im Leben wirklich brauchen. Zeit zum Wachsen und Reifen, eigene Erfahrungen und Selbstvertrauen, Menschen die mich an die Hand nehmen und mich nicht alleine lassen wenns Schwierig wird, das Vertrauen, dass das Spiel alles bereit hält, um meine Umwelt mit allen Sinnen zu erforschen.



Katja Knauz

Kinderpflegerin

Hallo,  mein Name ist Katja Knauz. Ich wurde am 27.07.1999 in Dingolfing geboren. Meine Ausbildung als Kinderpflegerin habe ich im Juli 2016 in der Kinderpflegeschule in Schönbrunn abgeschlossen.  Anschließend habe ich mich in vielen Kindergärten im Umkreis von Dingolfing beworben und bin auf den Aufbau des Waldkindergartens durch eine Bekannte gestoßen. Da wir die Waldpädagogik in der Ausbildung nur kurz durchgenommen haben, habe ich mich zu Hause über das Konzept  genauer informiert und mich anschließend mit sehr viel Begeisterung  beworben.  Nun stehe ich sehr hinter dem Konzept und deren Vorteile, die die Kinder in ihrer Entwicklung fördern und bin sehr glücklich darüber ein Teil des Waldkindergartens zu sein.